Mittwoch, 25. März 2015

Ein Schnitt vier Styles- Mein erstes Rosa P. Kleid



Hallo meine lieben!
Anlässlich der noch sehr steifen Brise hier oben im Norden habe ich mein neues Sommerkleidchen doch leider drinnen aufnehmen müssen ( vom heller ziehen müssen der Bilder wollen wir gar nicht erst sprechen).



Das Buch " ein Schnitt vier Styles- Kleidung nähen mit Rosa P. "  ist vor kurzem in mein Bücherregal eingezogen. Ein Paradebeispiel dafür wie die Stoffauswahl und verschiedene Details wie z.B. Raffungen  den Look ein und desselben Schnittes komplett verändern können. Mein geblümtes Sommerkleid habe ich nach Maßtabelle in Größe M genäht, musste aber an den Seiten noch einiges wegnehmen, beim nächsten Mal werde ich entweder die seitlichen Nahtzugaben weglassen oder eine S nähen.
Ein Sommerkleid darf ja ruhig etwas luftiger sitzen, da stört die Mehrweite nicht ganz so arg.

Übrigens: als ich am Laptop die Fotos für diesen Blogpost bearbeitet habe hat mein Smutje doch glatt gesagt : " Oh- schön!" . In seinen fast 10 Lebensjahren hat er das glaube ich im Bezug auf seine Mama gefühlt erst zwei Mal gesagt. Als ich mich voller Rührung ( vor allem da ich selbst mich auf Fotos nicht gerne ansehen mag) bedanken wollte setzte er dann hinzu: " Viel hübscher als in echt!" Grrmpf! Soviel dazu (lach)...
Aber heute macht das nichts, heute werde ich nicht nur bei RUMS nach neuen tollen Werken Ausschau halten- heute fahre ich nach Kiel und sehe mir mal eine tolle Nähmaschine an, mal schauen ob sie es mit nach Hause schafft...
Liebste Grüße



Femi






Schnitt: geblümtes Kleid- Rosa P.  Stoff: Stoffmarkt verlinkt: RUMS

Kommentare:

  1. Ein sehr schönes Kleid hast du dir gezaubert! Du siehst toll aus...dein Sohn hat recht! Aber ich denke du siehst immer toll aus und nicht nur auf den Fotos...hihi...Kinder (und dann noch Jungs... ;D)
    Dann nähst du ja vielleicht bald am neuen Maschinchen...
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schönes Kleid. Muss sagen ich habe mir auch, dass du klasse aussiehst,gebe deinem Sohn im ersten Teil Recht. Das Buch hört sich interessant an, muss ich mir mal anschauen. Viel Erfolg beim Maschinenanschauen.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Aah ... ich liebe die Kleider nach rosa p.! Und deines ist ganz zauberhaft geworden ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  4. Ach ja, die Kinder können sehr charmant sein. ;-))
    Das Kleid sieht bezaubernd aus.
    Als Bücherliebhaber komme ich nicht drum herum, mir das Buch mal anzusehen.
    Vielen Dank für den Tip!
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen