Montag, 16. Juni 2014

Babydecke mit Wellenmuster



 Hallo meine lieben! Im engeren Familienkreis gab es jüngst entzückenden Nachwuchs. Geschenke für kleine neue Erdenbürger mache ich besonders gerne selbst, da man ja irgendwie bei jedem Handgriff die Ankunft eines kleinen Menschen würdigt und sich darauf freut. Ich bilde mir dann ein etwas von der Freude, die ich beim Handarbeiten habe, quasi gleich mit zu verschenken.


 Ich habe ein Arcrylgarn verwendet, damit das Deckchen nicht allzu schwer wird. Es ist ca. 60x 45 cm groß, so dass es gut beim Fahren im Kindersitz über die Beine gelegt werden kann.
Eine tolle Anleitung habe ich bei Nic von Luzia Pimpinella gefunden.




Mein Deckchen ist mittlerweile beim neuen Besitzer angekommen und leistet hoffentlich gute Dienste.

Das Muster ging mir so gut von der Hand, das ich bereits eine große Decke fürs Sofa plane. Das dauert dann erfahrungsgemäß aber recht lange ( für die letzte große Häkeldecke habe ich ca sechs Monate gebraucht.

Liebste Grüße 

Femi

1 Kommentar:

  1. Deine Decke ist wunderschön geworden. Das Muster geht so schön nebenher zu häkeln und sieht immer wieder toll aus!
    LG Silke

    AntwortenLöschen