Donnerstag, 29. Mai 2014

Zum Anbeißen



Hallo meine Lieben! Während unser großer ganz fleißig für seinen Papa den Tisch deckt zeige ich euch noch schnell was ich in den letzten Tagen so fabriziert habe...
Nach dieser Anleitung  habe ich einen zuckersüßen Donut gehäkelt, er wird mir das Abstecken meiner Nähwerke völlig kallorienfrei versüßen.
Es hat so viel Spaß gemacht dass ich beschlossen habe bis zum Geburtstag unserer Tochter im Juli ganz viele Leckereien zu häkeln und ihren Kaufmannsstand in eine Konditorei zu verwandeln. Das wird ein Spaß :-)




So und nun ab mit dem Schätzchen zu RUMS und dann dem Lieblingsmann einen dicken Vatertags- Kuss geben.
Liebste Grüße

Femi 

Kommentare:

  1. Liebe Femi, total süß! Viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  2. hmhmhm lecker! :)
    Ich bin ja etwas neidisch! So häkeln würd ich auch gern können- aber mir fehlt da irgendwie die Geduld! ;)
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Wenn ich so einen zuckersüßen Donat beim Nähen dauernd vor Augen hätte, hätte ich sicher immerzu Hunger... :o)
    Der ist wirklich toll geworden! Aber auch die Erdbeere würde mir als Deko gut gefallen.
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja süß (ohne Kalorien, hihi!) Schade, dass ich mit Häkeln so gar nix anfangen kann...
    Ich bleib mal hier und schau mal, was Du noch so zauberst!
    LG, Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne :-) Ich freue mich wie Bolle über jeden Leser und jeden Kommentar!
      Liebste Grüße
      Femi

      Löschen